Rollisport

2018 NEU: BADMINTON

Sport mit Handicap im neuen inklusiven Sportkurs beim TVE –> Badminton

Emsdetten. Der TV Emsdetten bietet nach Anregung des Beirates für Menschen mit Behinderung  ab dem 3. September 2018 fünfzehn mal inklusiven Sport BADMINTON an.

Der Kurs findet Montags von 20.00-21.30 Uhr  in der Euregiohalle statt. Helmut Schmitz vom TVE versichert, dass der Kurs von zwei fachkundigen Trainern begleitet wird (jeweils ein Trainer für Menschen mit Behinderung und ein Trainer für Menschen ohne Behinderung). Der Beirat für Menschen mit Behinderung hofft auf reges Interesse, damit sich dieser Kurs etabliert.

Für Anmeldungen oder Nachfragen erreicht man das Team des TVE Emsdetten in der Geschäftsstelle der Turnvilla an der Kolpingstraße 2  oder telefonisch unter der Telefonnummer 02572-8773660 während der Öffnungszeiten und per E-Mail an info@tvemsdetten.de.

Öffnungszeiten Geschäftsstelle

Montags – Donnerstags 08:30 bis 12:00 und 14:30 bis 18:00
Freitags 08:30 bis 12:00
Samstags – Sonntags geschlossen
Der Beirat für Menschen mit Behinderung hofft auf reges Interesse, damit sich dieser Kurs etabliert.
Badminton

 

Unsere Rollstuhl-Sportgruppe feiert Einjähriges
EV 06.04.2017

 

 

10681_676432679145578_3824603901582955597_n

 

Der BEIRAT FÜR MENSCHEN MIT BEHINDERUNG Emsdetten veranstaltete am 30. Januar 2016 erstmalig eine ROLLSTUHL-SPORTGRUPPE in der Sinninger Mehrzweckhalle (Kettelerstraße 41, 48282 Emsdetten-Sinnigen bei der Emanuel-von-Ketteler-Grundschule).
Gemeinsam mit dem TV-Emsdetten (TVE) und dem BRSNW (Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen e. V., Fachverband für Rehabilitation durch Sport, Duisburg).
Die Fortbildung richtete sich sowohl an Rollstuhlfahrer, wie auch an interessierte „gehende“ Menschen („Fußgänger“) ohne Beeinträchtigung in diesem Bereich.
In der Folge wird dann regelmäßig
1 X wöchentlich immer montags ab 18 Uhr
eine von Übungsleitern des TVE und des Behinderten- und Rehabilitationssportverbandes geleitete Rollstuhls-Sport-Gruppe in der behindertengerechten Sporthalle in Sinnigen stattfinden.
Interessierte auch aus der Umgebung sind willkommen. Keine Vorkenntnisse nötig.

IMPRESSIONEN unsere Auftaktveranstaltung ROLLSTUHLSPORT EMSDETTEN:
Ein voller Erfolg – trotz leichter 😜Startschwierigkeiten beim Ein oder Anderen 😂 .

image
image
image

http://www.tvemsdetten.de/de/news/show/rollstuhlsport-jetzt-anmelden.html

Rollstuhlsport – Jetzt anmelden!!!        image

19.01.2016 | Allgemein

Wir suchen Sportler/innen und Übungsleiter/innen für ein Guppe „Sport im und mit dem Rollstuhl“ und bieten am 30.01.2016 auch die passende Fortbildung an!

Für dieses Jahr haben wir uns den guten Vorsatz vorgenommen, eine Rollstuhlsportgruppe in Emsdetten zu eröffnen und zu etablieren. Die Sportlerinnen und Sportler mit und ohne Rollstuhl bekommen wir bestimmt zusammen. Mit der Sinninger Mehrzweckhalle haben wir auch eine Rollstuhlgerechte Sporthalle gefunden. Um mögliche Übungsleiter/innen für diese Gruppe zu finden, haben wir in Zusammenarbeit mit dem Behindertenbeirat der Stadt Emsdetten und dem BRSNW (Behinderten- und Rehasportverband) eine Tagesfortbildung zum Thema Rollstuhlsport organisiert.
Diese Fortbildung soll am 30.01.2016 (Samstag) von 9.00 bis 16.00 Uhr in Emsdetten stattfinden und wird vermutlich als Fortbildung des Rehabilitationssportsscheins im Bereich Orthopädie anerkannt. An der Fortbildung können alle interessierten Personen, aber auch insbesondere Rehasportübungsleiter des TVE teilnehmen, die ihre Lizenz verlängern möchten und sich für das Thema interessieren.
Hier eine kurz Information zu den Inhalten der Fortbildung:
„Das Hilfsmittel Rollstuhl stellt bei verschiedenen Krankheitsbildern und Behinderungsarten eine wesentliche Mobilitätshilfe dar.
In der Fortbildung vermitteln wir die didaktisch -methodischen, Grundlagen der Rollstuhlnutzung für Nutzer und Begleitpersonen.
Im Fokus stehen hier neben ausgewählten Krankheitsbildern die Einsatzmöglichkeiten im Rehabilitationssport.
Alltagspraktische Übungen mit Einsatz eines Parcours sowie die rechtlichen Rahmenbedingungen zur Anschaffung eines Hilfsmittels runden die Fortbildung inhaltlich ab.“
Wenn ihr Interesse an der Fortbildung habt, dann meldet euch bitte bei TVE-Vorstand Stefan Akamp unter st.akamp@tvemsdetten.de. Für Übungsleiter/innen des TVE wird diese Fortbildung kostenlos angeboten.
Die Fortbildung richtet sich sowohl an Rollstuhlfahrer, wie auch an „gehende“ Menschen ohne Beeinträchtigung in diesem Bereich. Auch Rollstuhlfahrer die „nur“ an einer späteren Teilnahme an der Gruppe interessiert sind, können an der Veranstaltung teilnehmen.
Diese Nachricht darf und soll gerne an interessierte Personen weitergeleitet werden.
Bei weiteren Fragen steht euch Stefan Akamp (Tel.: 02572-8773663) gerne zur Verfügung

 

EV 30.01.2016

image

 

 

EV 19.03.2015

image